Liebe Angehörige,


es ist der große, der einschneidenste Moment unseres Daseins:
der Tod des geliebten Menschen. Der unwiederbringliche Verlust. Die letzte, absolute Wahrheit.

Diese Erkenntnis trifft uns in unserem innersten Kern. Die Erschütterung ist elementar.
Das persönliche Erleben oft überwältigend.

Zerbrechlichkeit, Schmerz, Angst, eine große Verlorenheit nehmen sich Raum.
Der Mensch gerät an seine Grenzen.

Nur die Erfahrung eines Miteinanders vermag uns zu entlasten. Ermutigt uns.
Setzt der Absolutheit des Todes ihre ganz eigene, tief menschliche Kraft entgegen.
Erinnerung, Trost, Würdigung des geliebten Menschen in seiner Einzigartigkeit:
hierfür stehe ich an Ihrer Seite. Gestalte für Sie oder mit Ihnen zusammen die Trauerfeier
und schreibe die Trauerrede für einen würdevollen Abschied.

Ich nehme mir Zeit für Sie.